Leitlinie: Klinische Ernährung in der Onkologie

Sie sind hier: Startseite » Recherche » Leitlinie: Klinische Ernährung in der Onkologie
90 / 131

Leitlinie: Klinische Ernährung in der Onkologie

Inhalte

Empfehlungen zu Maßnahmen hinsichtlich klinischer Ernährung im onkologischen Setting
Themen: Empfehlungen zu Screening und Assessment, Energie und Nährstoffbedarf, Nahrungszufuhr und Bewegungstraining, Pharmakologischen Substanzen, Ernährung und Radiotherapie, Ernährung während kurativer medikamentöser Tumortherapie, Ernährung bei Hochdosistherapie und hämatopoetischer Stammzelltransplantation (HZT), Ernährung und Verhalten nach kurativer Tumortherapie/Tumorheilung sowie supportiver Ernährungstherapie in der palliativen Tumortherapie und in der Sterbephase

Zielgruppe

Berufsgruppen, die Patientinnen und Patienten mit enteraler und/oder parenteraler Ernährung versorgen (Ärztinnen und Ärzte, Ernährungsfachkräfte, Pflegefachpersonen und Apothekerinnen und Apotheker) sowie Leistungserbringer (Krankenkassen, Rentenversicherungsträger), Entscheidungsträger (Gemeinsamer Bundesausschuss, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen) und Patientinnen und Patienten

Herausgeber

Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM)

Veröffentlichung

2015